Ätherische Öle

Ätherische Öle

Der französischen Chemiker Rene Maurice hat Anfang des 20. Jahrhunderts die Heilkraft der Ätherische Öle für die moderne Medizin „wiederentdeckt“. Er prägte den Begriff der Aromatherapie. Es gibt wohl nichts auf dieser Welt, das nach überhaupt nichts riecht oder sich nicht wenigstens mit einer Geruchsvorstellung verbinden ließe. Aber nicht nur gut riechen ist wichtig, es kommt v.a. auf die Wirkung an. Die Öle stammen aus Wurzeln und Harzen, meist aus Blütenblättern und Rinden.

Sie sind immer ein Gemisch verschiedenster chemischer Verbindungen mit verschiedenen Eigenschaften. Es gibt hochwirksame Öle, die stark entzündungshemmend, antibakteriell oder auch desinfizierend wirken. Andere sind schleimlösend und helfen bei Husten und Schnupfen.

Die Ätherischen Öle aus der Apotheke unterliegen ganz genauen, strengen Vorschriften über Qualität und Konzentration. Bei uns finden Sie auch Öle aus kontrolliert biologischem Anbau.

–> Kommen Sie vorbei, wir beraten Sie sehr gerne persönlich.